Allgemeine Geschäftsbedingungen BQStoreNL, Teil von 3DPrinterPoint BV

Artikel 1. Definitionen

 1.1. In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden die folgenden Begriffe im folgenden Sinne verwendet, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist oder der Kontext etwas anderes angibt:

BQStore NL: der Benutzer dieser Geschäftsbedingungen: BQStoreNL ist Teil von 3DPrinterPoint B.V. mit Sitz bei der Central Railway in Arnhem, eingetragen bei der Handelskammer unter der Handelskammer-Nummer 58.35.13.53;

Kunde: die natürliche Person, die eine Bestellung über die Website bei 3DPrinterPoint aufgibt und / oder ein Konto auf der Website erstellt hat;

Vereinbarung: die Vereinbarung zwischen 3DPrinterPoint und dem Kunden;

Produkt: das Produkt, das über die Website verkauft wird;

Website: Die Websites bqstore.nl, bqstore.be und bqstore.de, die von 3DPrinterPoint verwaltet werden.

Artikel 2. Allgemeines

2.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Vereinbarungen, die über die Website zwischen BQStoreNL und dem Kunden getroffen werden, sowie für die Nutzung der Website.

2.2. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bestimmungen gelten nur, wenn und soweit die Parteien dies ausdrücklich schriftlich oder per E-Mail vereinbart haben.

2.3. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder aufgehoben werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang gültig. Die ungültigen oder ungültigen Bestimmungen werden durch BQStoreNL ersetzt, wobei der Zweck und der Umfang der ursprünglichen Bestimmung (en) nach Möglichkeit berücksichtigt werden.

2.4. Wenn BQStoreNL nicht immer die strikte Einhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verlangt, bedeutet dies nicht, dass deren Bestimmungen nicht gelten oder dass BQStoreNL das Recht verlieren würde, die strikte Einhaltung der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in gewissem Umfang zu verlangen.

Artikel 3. Das Angebot

 3.1. Angebote sind freibleibend.

 3.2. Angebote gelten nicht automatisch für zukünftige Vereinbarungen.

 3.3. BQStoreNL ist nicht an sein Angebot gebunden, wenn Druck-, Satz- oder Programmierfehler in seinen E-Mails oder auf der Website auftreten.

 3.4. Der auf der Website angebotene Bereich kann geändert werden.

Artikel 4. Bilder und andere Informationen

 4.1. Alle Abbildungen, Maße, Farben, Gewichte usw. der auf der Website angebotenen Produkte sind nur annähernd und können keinen Grund für eine Entschädigung und / oder Auflösung darstellen. 

Artikel 5. Zustandekommen der Vereinbarung

 5.1. Der Vertrag kommt zustande, nachdem der Kunde den Bestellvorgang über die Website abgeschlossen hat.

5.2. Nach Abschluss der Vereinbarung über die Website sendet BQStoreNL dem Kunden eine Bestätigung per E-Mail, dass BQStoreNL die Bestellung erhalten hat. Diese Bestätigungs-E-Mail enthält die Bestellnummer und die weiteren Einzelheiten der Bestellung des Kunden. Wenn der Kunde unmittelbar nach der Bestellung keine Bestätigungs-E-Mail von BQStoreNL erhalten hat, muss er sich an den Kundendienst von BQStoreNL wenden.

5.3. Die Bestellung kann nur über die Website getätigt werden, nachdem der Kunde angeklickt hat, dass er mit diesen Geschäftsbedingungen einverstanden ist.

 

Artikel 6. Konto

6.1. Um die Website nutzen zu können, muss der Kunde ein Konto auf der Website erstellen.

6.2. Das Kundenkonto kann erst aktiviert werden, nachdem der Kunde angeklickt hat, dass er diesen Geschäftsbedingungen zustimmt.

6.3. Nachdem der Kunde ein Konto auf der Website erstellt hat, erhält er eine Bestätigung per E-Mail.

6.4. Der Kunde ist für die Verwendung seiner Login-Daten verantwortlich. BQStoreNL kann in keiner Weise für den Verlust der vom Kunden verwendeten Login-Codes verantwortlich gemacht werden. BQStoreNL kann daher nicht dafür verantwortlich gemacht werden, wenn unbefugte Dritte die Login-Codes des Kunden verwenden. Wenn unbefugte Dritte die Anmeldedaten des Kunden verwenden, muss der Kunde dies BQStoreNL unverzüglich mitteilen.

6.5. Der Kunde kann sein Konto jederzeit schließen. BQStoreNL hat auch das Recht, das Konto des Kunden zu kündigen. Der Kunde wird hierüber per E-Mail informiert.

Artikel 7. Vom Kunden entworfene Produkte

7.1. Der Kunde kann über die Website einen Entwurf für ein Produkt einreichen. BQStoreNL verwendet einen 3D-Drucker, um das Design des Kunden zu drucken und das Produkt an den Kunden zu liefern. BQStoreNL ist nicht verantwortlich für die fehlerhafte Gestaltung eines Designs durch den Kunden.

7.2. Dem Kunden ist es nicht gestattet, BQStoreNL anzuweisen, Produkte zu drucken, die die Rechte Dritter verletzen, wie insbesondere die Rechte des geistigen Eigentums Dritter. Wenn BQStoreNL feststellt oder vermutet, dass die vom Kunden aufgegebene Bestellung die Rechte Dritter verletzt, ist BQStoreNL berechtigt, die Bestellung zu stornieren.

7.3. Der Kunde ist für das zu druckende Produkt verantwortlich. BQStoreNL ist nicht verpflichtet zu prüfen, ob das Produkt Rechte Dritter verletzt oder gegen geltendes Recht verstößt. Alle Kosten, die BQStoreNL durch die Verletzung von Rechten Dritter oder durch Gesetzesverstöße entstehen, oder alle Schäden, die BQStoreNL durch die Verletzung von Rechten Dritter entstehen, gehen zu Lasten des Kunden.

7.4. Wird das Produkt nach dem Design des Kunden gedruckt, kann der Kunde sein Widerrufsrecht nicht geltend machen, siehe auch Artikel 13.2.

 

Artikel 8. Pflichten des Kunden, Hochladen eines Designs und Nutzung der Website

 8.1. Alle Daten, die der Kunde BQStoreNL bei Vertragsabschluss oder bei der Einrichtung eines Kontos auf der Website zur Verfügung stellt, müssen korrekt und vollständig sein.

 8.2. Bei der Kontaktaufnahme über das Kontaktformular des Webshops kann der Kunde eine Datei hochladen. 8.3. The customer is not allowed to upload a file that:

gegen nationale und internationale Gesetze verstößt;

gegen die guten Sitten oder den Verhaltensgeist und die Verhaltensregeln verstößt, die im Internet gelten;

verletzt die Rechte Dritter. Es ist ausdrücklich nicht gestattet, ein Design zu platzieren, dessen geistige Eigentumsrechte an einem Dritten liegen, und dieser Dritte hat keine Erlaubnis erteilt, das Design zu platzieren;

kann andere schädigen oder schädigen oder diskriminieren, z. B. missbräuchliche, diffamierende, aggressive, entzündliche oder pornografische Designs.

8.4. BQStoreNL hat jederzeit das Recht, ohne vorherige Ankündigung das hochgeladene Design des Kunden von der Website zu entfernen.

8.5. Durch das Hochladen eines Designs verbleiben die geistigen Eigentumsrechte an dem Design beim Kunden. Der Kunde bleibt Eigentümer des Designs.

8.6. Der Kunde muss selbst für Kopien und / oder ein Backup der Datei sorgen. BQStoreNL haftet nicht für den Verlust der Kundendatei, da BQStoreNL die Datei gelöscht oder die Nutzung der Website eingestellt hat.

8.8. Die Nutzung der Website erfolgt ausschließlich auf Gefahr des Kunden. BQStoreNL haftet nicht für Schäden, die (teilweise) durch die Nutzung der Website entstehen. BQStoreNL ist in keiner Weise für die Eignung der Website für einen Zweck oder eine Verwendung verantwortlich.

8.9. Der Kunde darf nicht:

die Website für kommerzielle Zwecke nutzen;

den Inhalt oder Teile des Inhalts der Website zu kopieren;

die (geistigen Eigentums-) Rechte von BQStoreNL oder Dritten bei der Nutzung der Website verletzen.

8.10. BQStoreNL hat das Recht, Änderungen an der Website vorzunehmen oder die Website offline zu schalten.

8.11. Die Website wird in ihrem aktuellen Zustand und nach Verfügbarkeit ohne ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung jeglicher Art angeboten.

8.12. Es ist nicht gestattet, die Website auf eine Weise zu nutzen, die andere Benutzer behindern oder auf andere Weise das ordnungsgemäße Funktionieren der Website beeinträchtigen könnte. Darüber hinaus ist es nicht gestattet, Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen oder andere als Ihre persönlichen Anmeldedaten zu verwenden, um geschlossene Teile der Website zu verwenden.

 

Artikel 9. Preise

 9.1. Die auf der Website angegebenen Preise für die Produkte enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und können je nach Kunde ohne Mehrwertsteuer erworben werden.

 9.2. BQStoreNL hat das Recht, seine Preise von Zeit zu Zeit anzupassen.

 

Artikel 10. Versandkosten

10.1. Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten.

10.2. Die Höhe der Versandkosten wird dem Kunden auf der Website bekannt gegeben, bevor der Kunde seine Bestellung bestätigen kann.

 

Artikel 11. Lieferzeit

11.1. Die angegebene Lieferzeit kann nicht als strenge Frist angesehen werden.

11.2. Kann BQStoreNL die über die Website bestellten Produkte nicht innerhalb von 30 Tagen nach der Bestellung liefern, teilt BQStoreNL dies dem Kunden mit und der Kunde hat das Recht, den Vertrag kostenlos zu kündigen, es sei denn, die Parteien haben ausdrücklich eine längere Lieferzeit vereinbart. Wenn der Kunde den Vertrag kündigt, erstattet BQStoreNL bereits bezahlte Beträge innerhalb von 14 Tagen nach der Kündigung.

 

Artikel 12. Lieferung

12.1. Die Produkte werden an die vom Kunden angegebene Adresse gesendet.

12.2. Wenn der Kunde die Produkte von BQStoreNL abholen möchte, muss er eine Anfrage an BQStoreNL senden. Wenn BQStoreNL dieser Aufforderung nachkommt, wird ein Termin mit dem Kunden vereinbart. BQStoreNL kann nicht verpflichtet werden, dieser Aufforderung nachzukommen.

Artikel 13. Widerrufsrecht

13.1. Der Kunde hat das Recht, den Vertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Kalendertagen nach Eingang der gesamten Bestellung aufzulösen. Der Kunde erhält per Formular oder bei Lieferung ein Formular, das der Kunde verwenden muss, wenn er den Vertrag kündigen möchte. Das Widerrufsrecht wird dem Kunden vor Auslieferung per E-Mail oder schriftlich bei Auslieferung der bestellten Produkte mitgeteilt.

13.2. Artikel 13.1 gilt nicht für Produkte, die nach den Spezifikationen des Kunden hergestellt wurden, wie z. B. Produkte, die von BQStoreNL auf der Grundlage des Designs des Kunden gedruckt wurden.

13.3. Der Kunde hat die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsbeendigung unbenutzt, unbeschädigt und unverändert in der Originalverpackung zurückzugeben. Der Kunde hat das von ihm zurückgesandte Paket ausreichend zu frankieren.

13.4. Wenn die zurückgegebenen Produkte beschädigt, unvollständig, gebraucht oder nicht ordnungsgemäß verpackt sind, erlischt das Recht, den Vertrag gemäß Artikel 13.1 zu kündigen. In diesem Fall akzeptiert BQStoreNL die Produkte nicht und / oder sendet BQStoreNL die Produkte an den Kunden zurück.

13.5. Wenn der Kunde den Vertrag gemäß diesem Artikel kündigt, trägt der Kunde die mit der Rücksendung des Produkts verbundenen Versandkosten.

13.6. Im Falle einer in diesem Artikel beschriebenen Auflösung erstattet BQStoreNL bereits gezahlte Beträge innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der zurückgegebenen Produkte (Kaufpreis + Versandkosten für die Lieferung der Produkte).

Artikel 14. Rücksendeadresse

14.1. Die Produkte müssen an folgende Adresse zurückgeschickt werden:

BQStoreNL

Centraalspoor 44

6846GH ARNHEM

 

Artikel 15. Zahlung

15.1. Der Kunde kann die über die Website bestellten Produkte folgendermaßen bezahlen:

I-Deal, PayPal;

Überweisung und Barzahlung nur nach Absprache mit BQStoreNL

 

Artikel 16. Beanstandungen und Gewährleistung

16.1. Sichtbare Mängel an den gelieferten Produkten sind BQStoreNL so bald wie möglich nach Lieferung mitzuteilen.

16.2. Wenn der Kunde das Paket mit den Produkten annimmt, während das Paket beschädigt ist, haftet BQStoreNL nicht für diesen Schaden.

16.3. Bei Fragen zur Bestellung oder zur Einreichung einer Reklamation kann sich der Kunde an den Kundendienst von BQStoreNL wenden. Der Kundendienst von BQStoreNL kann auf folgende Weise erreicht werden:

Per E-Mail: info @ bqstore.nl

Über das Kontaktformular im Webshop.

16.4. Reklamationen werden von BQStoreNL innerhalb von 30 Tagen bearbeitet. Kann eine Reklamation nicht innerhalb der Frist von 30 Tagen bearbeitet werden, wird der Kunde über die Verzögerung informiert.

16.5. Der Kunde muss BQStoreNL die Möglichkeit geben, die Reklamation zu untersuchen.

16.6. Wenn für ein geliefertes Produkt eine Werksgarantie gewährt wird, beginnt die Garantiezeit mit dem Zeitpunkt der Lieferung des Produkts. Die Werksgarantie und die Art und Weise, wie der Kunde die Werksgarantie in Anspruch nehmen kann, ist in der Dokumentation angegeben, die mit dem Produkt geliefert wird.

16.7. Die Garantie erlischt und Reklamationen über die gelieferten Produkte werden nicht bearbeitet, wenn:

Der Kunde meldet Mängel an der gelieferten Ware nicht unverzüglich schriftlich oder per E-Mail an BQStoreNL, nachdem der Mangel festgestellt wurde.

der Kunde und / oder Dritte haben Arbeiten und / oder Änderungen und / oder Reparaturen an der gelieferten Ware durchgeführt;

Die Benutzeranweisungen wurden nicht genau befolgt.

Mängel sind auf unsachgemäßen Gebrauch zurückzuführen;

Mängel sind das Ergebnis normaler Abnutzung;

Mängel sind das Ergebnis von behördlichen Vorschriften in Bezug auf die Art oder Qualität der verwendeten Materialien;

es gibt eine geringfügige standardabweichung und / oder technisch unvermeidbare abweichung.

16.8. Das Ersetzen oder Reparieren von Produkten verlängert nicht die Garantiezeit.

 

Artikel 17. Haftung

17.1. BQStoreNL kann nicht als Ersatz für Schäden gehalten werden, die eine direkte oder indirekte Folge von:

ein Ereignis, das tatsächlich außerhalb seiner Kontrolle liegt und daher nicht darauf zurückgeführt werden kann, wie dies unter anderem in Artikel 18 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben ist;

jede Handlung oder Fahrlässigkeit des Kunden.

17.2. BQStoreNL haftet nicht für Schäden, die durch die vorübergehende Nichtverfügbarkeit der Bestelloption, die Unzugänglichkeit oder das Entfernen seiner Website aufgrund von Wartung oder auf andere Weise verursacht werden.

17.3. Die Farben, die auf dem Bildschirm des Kunden angezeigt werden, können von den Farben des Produkts abweichen. BQStoreNL haftet nicht für solche Farbabweichungen.

17.4. BQStoreNL haftet nicht für Schäden jeglicher Art, da BQStoreNL sich auf fehlerhafte und / oder unvollständige Angaben des Kunden stützte.

17.5. Wenn der Kunde oder ein Dritter Änderungen an den von BQStoreNL gelieferten Gegenständen vornimmt, schließt BQStoreNL jegliche Haftung in Bezug auf den Betrieb und etwaige (Folge-) Schäden aus.

17.6. BQStoreNL haftet nicht für Unfälle mit oder Schäden am Produkt, die beispielsweise auf eine unsachgemäße oder nicht bestimmungsgemäße Verwendung oder auf eine unsachgemäße Verwendung zurückzuführen sind. Der Kunde ist jederzeit dafür verantwortlich, dass er und / oder Dritte mit dem Produkt sorgfältig umgehen.

17.7. BQStoreNL haftet nicht für irgendwelche Schäden, da der Kunde nicht alle Sicherheitsbestimmungen befolgt hat.

17.8. BQStoreNL kann niemals für Schäden haftbar gemacht werden, die entstanden sind, weil der Kunde das gelieferte Produkt für einen anderen Zweck als den, für den das Produkt bestimmt ist, verwendet hat.

17.9. BQStoreNL ist niemals verpflichtet, Ersatz für Folgeschäden zu leisten. Folgeschäden sind in jedem Fall entgangener Umsatz, entgangener Gewinn, entgangene Einsparungen, Produktionsschäden, Betriebsschäden, Verzugsschäden und mittelbare Schäden.

17.10. BQStoreNL haftet nicht für Verstümmelung oder Datenverlust infolge des Versendens der Daten über Telekommunikationseinrichtungen.

17.11. Wenn BQStoreNL für einen Schaden haftet, ist die Haftung von BQStoreNL auf den Betrag der vom Versicherer von BQStoreNL geleisteten Zahlung begrenzt. Falls der Versicherer in irgendeinem Fall nicht zahlt oder der Schaden nicht durch die Versicherung gedeckt ist, ist die Haftung von BQStoreNL auf den Rechnungsbetrag begrenzt, zumindest auf den Teil des Vertrags, auf den sich die Haftung bezieht.

17.12. Die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltenen Haftungsbeschränkungen gelten nicht, wenn der Schaden auf Vorsatz oder Vorsatz von BQStoreNL oder seinen Erfüllungsgehilfen beruht.

17.13. Verstößt der Kunde gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, kommt er seinen Verpflichtungen aus dem Gesetz nicht nach oder handelt er BQStoreNL gegenüber rechtswidrig, hat er BQStoreNL den Schaden zu ersetzen, den BQStoreNL hierdurch entsteht. Unter Schaden sind auch Umsatzeinbußen, Reputationsschäden und von staatlichen Stellen verhängte Bußgelder zu verstehen. 

Artikel 18. Höhere Gewalt

18.1. BQStoreNL ist nicht verpflichtet, eine Verpflichtung zu erfüllen, wenn dies aufgrund höherer Gewalt verhindert wird. Ereignisse, die tatsächlich außerhalb der Kontrolle von BQStoreNL liegen oder die BQStoreNL nicht zugeordnet werden können und können, werden in jedem Fall berücksichtigt als: unvollständige und / oder verspätete Lieferung durch die Lieferanten von BQStoreNL; Krieg und Kriegsgefahr; Einfuhr- und Ausfuhrverbote; Maßnahmen niederländischer und / oder internationaler und / oder ausländischer Regierungsstellen, die die Umsetzung des Abkommens erschweren und / oder verteuern, als dies zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses hätte vorgesehen sein können; Streiks und / oder Belegung; Epidemien; Verkehrsstörungen; Wettereinflüsse; Verlust oder Beschädigung während des Transports; Feuer; Diebstahl; Störungen in der Energieversorgung; Internet-Störung.

18.2. Unter höherer Gewalt ist auch ein Mangel der Lieferanten von BQStoreNL zu verstehen, aufgrund dessen BQStoreNL seinen Verpflichtungen nicht rechtzeitig oder nicht vollständig nachkommen kann.

18.3. Sofern BQStoreNL zum Zeitpunkt des Auftretens höherer Gewalt seinen vertraglichen Verpflichtungen teilweise nachgekommen ist oder nachkommen kann, ist BQStoreNL berechtigt, den bereits erfüllten Teil zu erklären oder gesondert zu erfüllen. Der Kunde ist verpflichtet, diese Erklärung wie eine gesonderte Vereinbarung zu bezahlen.

 

Artikel 19. Vertraulichkeit

19.1. Beide Parteien sind verpflichtet, alle vertraulichen Informationen, die sie im Rahmen ihrer Vereinbarung voneinander oder von einer anderen Quelle erhalten haben, vertraulich zu behandeln. Informationen gelten als vertraulich, wenn dies von der anderen Partei angegeben wird oder wenn dies auf die Art der Informationen zurückzuführen ist. Die Partei, die vertrauliche Informationen erhält, verwendet sie nur für den Zweck, für den sie bereitgestellt wurden.

19.2. BQStoreNL verarbeitet personenbezogene Daten gemäß dem Datenschutzgesetz.

 

Artikel 20. Rechte an geistigem Eigentum

20.1. Der Kunde muss alle geistigen Eigentumsrechte, die auf den von BQStoreNL gelieferten Produkten, auf der Website und auf allen auf der Website enthaltenen Designs beruhen, uneingeschränkt respektieren.

20.2. Der Kunde stellt BQStoreNL von Ansprüchen Dritter oder von direkten und indirekten finanziellen und sonstigen Folgen frei, die sich ergeben aus:

der Verkauf oder die Vermarktung des Produkts nach dem Design des Kunden;

das vom Kunden auf der Website platzierte Design.

20.3. BQStoreNL schließt ausdrücklich jede Haftung aus, die auf nationalen oder internationalen Gesetzen im Bereich des geistigen Eigentums beruht.

 

Artikel 21. Sicherheit und Internet

21.1. BQStoreNL ergreift geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um die Website vor dem Risiko des unbefugten Zugriffs, der Änderung, Zerstörung oder des Verlusts von Daten zu schützen, die der Kunde über die Website eingibt. 

Artikel 22. Anwendbares Recht und zuständiges Gericht

22.1. Für jede Vereinbarung zwischen BQStoreNL und dem Kunden gilt ausschließlich niederländisches Recht.

22.2. Alle Streitigkeiten in Bezug auf Vereinbarungen zwischen dem Kunden und BQStoreNL werden vom zuständigen Gericht in den Niederlanden beigelegt, in dessen Zuständigkeitsbereich sich der Sitz von BQStoreNL befindet. Der Kunde hat die Möglichkeit, innerhalb eines Monats, nachdem BQStoreNL diesen Artikel schriftlich beanstandet hat, das nach dem Gesetz zuständige Gericht zu wählen.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesen Geschäftsbedingungen? Sie können uns gerne über info@bqstore.nl kontaktieren. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen.